Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© linear technology Markt | 14 M├Ąrz 2017

Analog Devices übernimmt Linear Technology

Analog Devices Inc. (ADI) ├╝bernimmt Linear Technology Corporation.
ADI will mit der ├ťbernahme von Linear Technology die Innovationskraft und Umsatzsteigerung seiner Kunden beschleunigen. ÔÇ×Durch die Kombination von Analog Devices und Linear Technology entsteht ein echtes Schwergewicht in der AnalogindustrieÔÇŁ, sagt Vincent Roche, Pr├Ąsident und Chief Executive Officer von ADI. ÔÇ×Gemeinsam sind wir in der Lage, noch mehr der gr├Â├čten und komplexesten Herausforderungen unserer Kunden an der Schnittstelle zwischen realer und digitaler Welt zu bew├Ąltigen. Wir gehen davon aus, dass unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und unsere Aktion├Ąre ├╝ber viele Jahre hinweg in hohem Ma├če von dieser ├ťbernahme profitieren werden.ÔÇť Neben der ├ťbernahme kommt es auch zu ├änderungen im Vorstand von ADI. Robert H. Swanson, bisheriger Executive Chairman von Linear Technology, wird, beginnend mit dem Abschluss der ├ťbernahme, Mitglied im Vorstand von ADI. Swanson, Mitgr├╝nder von Linear Technology, ist seit Januar 2005 Executive Chairman of the Board von Linear Technology. Zuvor hatte er seit Gr├╝ndung des Unternehmens 1981 die Position des Chairman und Chief Executive Officer von Linear Technology bekleidet. ÔÇ×Wir sind hocherfreut, Bob Swanson im Vorstand begr├╝├čen zu k├ÂnnenÔÇť, sagt Ray Stata, Chairman of the Board von ADI. ÔÇ×Seine jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Analog-Halbleiter wird f├╝r den ADI-Vorstand von betr├Ąchtlichem Wert sein.ÔÇť
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden k├Ânnten
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-1