Anzeige
Anzeige
© General Motors Markt | 07 M√§rz 2017

GM plant Massenentlassungen in den USA

Der US-amerikanische Auto-Bauer General Motors wird rund 1'100 Mitarbeiter am Lansing (Michigan) Standort entlassen.
Gerade erst den Verkauf aller Opel/Vauxhall Gesch√§ftsaktivit√§ten an die PSA Group auf den Weg gebracht, werden nun neue Restrukturierungsma√ünahmen bekanntgegeben. Als Grund wird ein geringeres Produktionsvolumen am Standort Lansing angegeben. Hier soll die 3. Schicht wegfallen. Mitte Mai w√§re demnach der letzte Arbeitstag f√ľr knapp 1'000 Produktionsmitarbeiter. Rund 40 Mitarbeiter aus anderen Bereichen sind ebenfalls von diesen Ma√ünahmen betroffen. Zus√§tzlich wurde bekanntgegeben, dass rund 90 Zeitarbeiter bereits vor dem hier angek√ľndigten Datum entlassen werden k√∂nnten. 25 Angestellte werden an andere Standorte wechseln. Der komplette Wortlaut der W.A.R.N-Meldung kann hier gelesen werden: http://www.michigan.gov/documents/wda/GM_553698_7.pdf
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2