Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kritchanut dreamstime.com Markt | 21 Februar 2017

Murata: Transfer von Sony-Batterie-Geschäft verschoben

Der Transfer des Batteriegesch├Ąfts von Sony zu Murata Manufacturing muss verschoben werden.
Murata Manufacturing Co., Ltd. und Sony Corporation k├╝ndigten am 31. Oktober 2016 an, dass die beiden Unternehmen den Transfer des Batteriegesch├Ąfts bis Anfang April 2017 anstreben, vorbehaltlich der erforderlichen beh├Ârdlichen Genehmigungen und anderer Bedingungen. W├Ąhrend Murata und Sony die notwendigen Verfahren fortsetzen, um die ├ťbertragung abzuschlie├čen, beabsichtigen Murata und Sony (angesichts des derzeitigen Standes der erforderlichen Zulassungen) nun, den Transfer bis Anfang Juli 2017 abschlie├čen zu k├Ânnen. Auch hier gilt; einschlie├člich des Erhalts der erforderlichen beh├Ârdlichen Genehmigungen und sonstiger Bedingungen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-2