Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© weixin shen dreamstime.com Komponenten | 16 Februar 2017

Analog Devices entscheidet sich für Arrow Electronics

Analog Devices, Inc. hat sich fĂŒr Arrow Electronics, Inc.als weltweiten strategischen Distributionskanal-Partner entschieden.
ADI wird sein bestehendes Netz regionaler Distributoren beibehalten, Arrow aber als alleinigen globalen Distributionskanal-Partner verpflichten.

"Analog Devices investiert weiter fĂŒr seine Kunden. Dazu bauen wir unser direktes Vertriebsteam aus und stĂ€rken mit dem heutigen Schritt auch unsere Channel-AktivitĂ€ten, indem wir unsere GeschĂ€ftsbeziehung mit Arrow vertiefen“, sagt Martin Cotter, Senior Vice President, Worldwide Sales and Digital Marketing bei Analog Devices. „Arrows eindrucksvolles Ökosystem aus technischem Vertrieb und Marketing, aus Lösungen fĂŒr den kompletten Produkt-Lebenszyklus sowie aus Logistik-Dienstleistungen gibt ADI die Möglichkeit, sein bislang transaktionsbezogenes Vertriebskanal-Konzept in ein strategisch ausgerichtetes zu wandeln. Wir sind ĂŒberaus angetan von den Möglichkeiten, die sich fĂŒr unsere Kunden durch diese engere GeschĂ€ftsbeziehung ergeben."

"Arrow blickt auf eine lange und erfolgreiche GeschĂ€ftsbeziehung mit Analog Devices zurĂŒck und ist erfreut darĂŒber, welche innovativen neuen Technologien dank unserer aufgewerteten Kooperation auf den Markt kommen werden“, sagt Andy King, President of Global Components Business bei Arrow. „Gemeinsam können unsere beiden Unternehmen die Breite und Tiefe des ADI-Produktportfolios und den gesamten Produkt-Lebenszyklus lĂŒckenlos abdecken, um unseren Kunden bei der BewĂ€ltigung ihrer grĂ¶ĂŸten Herausforderungen im Analog- und Mixed-Signal-Bereich, unter anderem auf dem florierenden Markt des Internet of Things, zu helfen."
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2