Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Kunbus Komponenten | 07 Februar 2017

KUNBUS stellt neuestes Mitglied seiner modularen Gateway Serie vor

Mit einem Gateway-Modul f├╝r DMX Netzwerke erweitert die KUNBUS GmbH ihre modulare Gateway Serie. Mit Hilfe des neuen Moduls lassen sich nun eine Vielzahl von Feldbus- und Real-Time Ethernet Netzwerke mit einem DMX Netzwerk verbinden.
Das ist eine Produktank├╝ndigung von Kunbus GmbH. Allein der Emittent ist f├╝r den Inhalt verantwortlich.
Mit dem neuen DMX Gateway-Modul von KUNBUS lassen sich Netzwerke, die das vor allem in der B├╝hnen- und Veranstaltungstechnik genutzte Netzwerkprotokoll DMX nutzen, nun schnell und unkompliziert an alle g├Ąngigen Feldbus und Industrial Ethernet Netzwerke anbinden. Das DMX Gateway-Modul kann sowohl als Master als auch als Slave konfiguriert werden. Untergebracht im kompakten Kunststoffgeh├Ąuse werden die jeweiligen Gateway-Module unkompliziert per Plug&Play mit einem obenliegenden Steckverbinder miteinander verbunden und auf eine Hutschiene gesteckt. Das modulare Prinzip erm├Âglicht einen nahtlosen Informationsfluss zwischen den Netzen und hilft Systemintegratoren sowie Anlagenbetreibern zwei industrielle Netzwerke mit geringem Aufwand zu verbinden. Neben dem neuen DMX Gateway-Modul gibt es passende Gateway-Module f├╝r alle g├Ąngigen industriellen Netzwerkprotokolle, u.a. f├╝r Profibus & Profinet. Wie alle anderen verf├╝gbaren Gateway-Module von KUNBUS kann auch das DMX Gateway-Modul verwendet werden, um den ebenfalls von KUNBUS entwickelten IPC namens Revolution Pi in ein DMX Netzwerk zu integrieren.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden k├Ânnten
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1