Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kheng guan toh dreamstime.com Markt | 13 Januar 2017

Seagate schließt Produktionsstandort in China

Seagate wird seinen Produktionsstandort in Suzhou (China) schlie├čen. Betroffen sind rund 2'000 Mitarbeiter.
Unter Berufung auf die Sprecherin des Unternehmens, Kelly Zhang, hei├čt es in einem Reuters-Artikel, dass diese Ma├čnahme Teil des im Juni 2016 angek├╝ndigten Umstrukturierungsprogramms sein. Man wolle die Zahl der weltweiten Produktionsstandorte reduzieren. Betroffen sind rund 2'000 Mitarbeiter des in Cupertino ans├Ąssigen Herstellers von Datenspeicherl├Âsungen.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden k├Ânnten
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-2