Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kongsberg automotive Markt | 19 Dezember 2016

KA will Fabriken schließen

Wie bereits angek├╝ndigt wird bei Kongsberg Automotive restrukturiert. Die Zahl der Fertigungsstellen soll reduziert werden.
Genauer gesagt sollen sechs der derzeitigen (31) Produktionsanlagen geschlossen werden. Dies betreffe vor allem das Segment Powertrain & Chassis hier in Europa, hei├čt es beim Unternehmen. Zudem informiert Kongsberg Automotive auch, das die Produktionsst├Ątte in Basildon, Gro├čbritannien, eine dieser Anlagen sein wird. Man habe bereits mit Konsultationen mit den betroffenen 52 Mitarbeitern begonnen. In Basildon fertigt KA unter anderem Fahrzeugsteuerungssysteme, elektronische Displays, Kabel und Handsteuerungen f├╝r die weltweite Automobilindustrie.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1