Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Omron Komponenten | 20 Dezember 2016

Omron präsentiert 1.000 V DC Relais für sichere Solarpanele

Omron Electronic Components Europe stellt unter der Bezeichnung G7L-X ein neues Hochstrom-DC-Relais vor, das im Notfall Ströme von 25 A bei 1.000 V DC schnell unterbrechen kann.
Das ist eine Produktankündigung von Omron Electronic Components Europe. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Damit eignet es sich hervorragend zum Abschalten von Solarpanelen und anderen erneuerbaren Energiequellen.

Steve Drumm, European Marketing, Sales Development & Project Manager bei Omron, erklärt: “Dachsolarsysteme auf Bürogebäuden und Eigenheimen werden immer beliebter. Dadurch rückt das Problem ihrer Abschaltung im Brandfall in den Vordergrund. Die schnelle Abschaltung von PV-Anlagen wandelt sich in einigen Märkten von ‚in hohem Maße wünschenswert‘ zu ‚zwingend notwendig‘ um die Feuerwehr und andere Ersthelfer zu schützen.”

Omrons neues G7L-X Relais mit einer Nennlast von 1.000 V DC bei 25A und einer Releasezeit von nur 30 ms lässt sich in der Nähe eines Solarmoduls oder anderer erneuerbarer Energiequellen installieren und im Notfall schnell spannungsfrei schalten, um Wartungsarbeiten vornehmen zu können – oder auf Aufforderung des Stromversorgungsunternehmens hin. Das G7L-X entspricht den UK und IEC Solar Inverter Standards sowie relevanten elektrotechnischen Standards nach UL und VDE.

Zum Design gehört ein Hilfsmagnetschaltkreis für ein sehr schnelles Umschalten. Die Relaiskontakte wurden speziell zum Schalten sehr hoher DC-Lasten ausgelegt, wie sie für diese Applikation typisch sind, und weisen zum Zwecke der Sicherheit einen Kontaktabstand von 6 mm auf.

Das G7L-X ist für 6.000 Schaltspiele bei 600 V DC und 100 Schaltspiele bei 1.000 V DC ausgelegt – das ist mehr als genug für die angestrebte Notabschaltung im Ernstfall. Für ein Relais dieser Kapazität ist es kompakt und misst nur 52,5 x 35,5 x 41,0 mm. Es eignet sich ideal für Außenanlagen und kann in Umgebungstemperaturen zwischen -40 und +85 °C betrieben werden. Omron bietet überdies eine Allzweckversion dieses Relais mit einer Leistung von 20 A bei 1.000 V DC.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2