Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© qualcomm © NXP Markt | 27 Oktober 2016

Qualcomm übernimmt NXP

Der US-Chiphersteller Qualcomm verst├Ąrkt sich in Europa und ├╝bernimmt den niederl├Ąndischen Halbleiterkonzerns NXP.
Qualcomm zahlt USD 110 in bar pro NXP-Aktie, womit die Niederl├Ąnder mit USD 47 Milliarden bewertet werden. Qualcomm will die Transaktion, die bis Ende 2017 abgeschlossen werden soll, mit vorhandenem Bargeld und neuen Schulden finanzieren. Das fusionierte Unternehmen wird einen Jahresumsatz von USD 30 Milliarden haben und f├╝hrend in den Bereichen Mobile, Automotive, IoT, Security, RF und Network sein, hei├čt es in einer Pressemitteilung. Die Beh├Ârden m├╝ssen der ├ťbernahme noch zustimmen, ein Abschluss wird bis Ende des kommenden Kalenderjahrs erwartet.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.20 12:04 V12.2.3-2