Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© vladek dreamstime.com Komponenten | 26 Oktober 2016

Lapp Gruppe kauft CEAM und Fender

Die Stuttgarter Lapp Gruppe hat die italienische CEAM Cavi Speciali S.p.A. und das in Rum├Ąnien ans├Ąssige Unternehmen Fender Cables ├╝bernommen.
CEAM Cavi Speciali ist mit 110 Mitarbeitern in Monselice, Italien, ein europ├Ąischer Hersteller von Datenleitungen f├╝r industrielles Ethernet und Feldbus. Au├čerdem ├╝bernimmt Lapp S.C. Fender Cables mit 20 Mitarbeitern in Cluj-Napoca, Rum├Ąnien, das sich auf Kabel f├╝r Alarm- und Brandschutzsysteme spezialisiert hat und wie CEAM zur COFIMA Holding geh├Ârte. "Mit der ├ťbernahme von CEAM st├Ąrkt Lapp seine f├╝hrende Rolle bei industriellen Daten├╝bertragungssystemenÔÇť, sagt Andreas Lapp, Vorstandsvorsitzender der Lapp Holding. "Lapp erwirbt damit zus├Ątzliches Knowhow und Fertigungskapazit├Ąten vor allem in den schnell wachsenden M├Ąrkten f├╝r Industrial Ethernet und Feldbussysteme." Die ├ťbernahme trat zum 13. Oktober in Kraft, ├╝ber den Kaufpreis wird Stillschweigen vereinbart. Franco Magon, Gr├╝nder von CEAM und Fender, betonte, die Lapp Gruppe und CEAM w├╝rden nicht nur in Bezug auf Technologie und Produkte sehr gut zusammen passen, sondern auch in ihren Werten: "Ethik, Innovation, Leistung und Service ÔÇô diese Werte sind die Richtschnur f├╝r CEAM, und sie haben unser kleines Familienunternehmen mit dem Global Player Lapp zusammen gebracht". Und Carlo Magon erg├Ąnzt: "F├╝r CEAM, f├╝r unsere Mitarbeiter und f├╝r unsere Kunden ist diese ├ťbernahme eine sehr gute Nachricht, denn wir haben dadurch ganz neue Wachstums- und Entwicklungsm├Âglichkeiten". Lapp wird beide Produktionsstandorte weiterf├╝hren und st├Ąrken. Monselice soll in der Lapp Gruppe zum Kompetenzzentrum f├╝r die industrielle Daten├╝bertragungstechnologie mit Forschung und Entwicklung sowie einem Testzentrum werden. Dort sollen unter anderem L├Âsungen zur schnellen und flexiblen Daten├╝bertragung f├╝r Industrie 4.0 vorangetrieben werden.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1