Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Xavier Popy / Altran Markt | 18 Oktober 2016

Altran übernimmt die Benteler Engineering Services

Die Altran AG mit Stammsitz in Paris, Frankreich, übernimmt die deutsche Benteler Engineering Services GmbH.

Mit Stammsitz in München beschäftigt die Benteler Engineering Services GmbH rund 700 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in erster Linie in Deutschland aktiv, außerdem in Holland und Schweden. Im Kontext der gegenwärtigen Neustrukturierung Altrans in Deutschland wird die Integration der Benteler Engineering Altrans Geschäft in Deutschland deutlich stärken, heißt es in einer Mitteilung. Dominique Cerutti, Chairman & CEO der Altran Group zu der Übernahme: „Ich freue mich sehr darüber, diese Übernahme bekannt geben zu können, welche vollkommen zu unserer Strategie „Altran 2020.Ignition“ passt. Deutschland ist einer der wichtigsten Märkte für Altran und diese Übernahme ist der Anfang der Investitionsphase in unserem Turnaround-Plan. Die Benteler Engineering Services GmbH wird dabei helfen, uns noch weiter zu strukturieren und Altrans Aktivitäten lokal weiter zu entwickeln. In einem hochkompetitiven Markt wie dem deutschen Automobilbau ist diese Übernahme ein wesentlicher strategischer und operativer Beschleuniger für uns und wird es uns erlauben, unsere bestehenden Kunden und Partner besser zu bedienen und neue zu gewinnen.“ Boris Gleißner, Co-Chairman und Finanzvorstand der Benteler International AG, erläutert: „Mit dem Verkauf werden wir uns auf unser strategisches Kerngeschäft in den Bereichen Automotive, Steel/Tube und Distribution konzentrieren. Gleichzeitig werden wir weiterhin in innovative Produkte und Lösungen investieren, um der bevorzugte Partner für unsere Kunden weltweit zu sein. In den kommenden Monaten werden Benteler Engineering und Altran zusammen daran arbeiten, einen reibungslosen Übergang mit dem gewohnt exzellenten Service für unsere Kunden sicherzustellen. Benteler plant, weiterhin Dienstleistungen von der früheren Benteler Engineering in den Niederlanden, Deutschland und Schweden zu beziehen.“ Die Benteler Engineering Services GmbH gehört derzeit noch zur Benteler Group. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt fusionskontrollrechtlicher Genehmigungen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2