Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© abb Markt | 04 Oktober 2016

ABB Stromnetze bleibt Teil des Konzerns

ABB hat heute die dritte Stufe der Next-Level-Strategie gestartet. Nach Gerüchten zu einer möglichen Veräußerung der Sparte kommt nun Entwarnung; der Geschäftsbereich wird bei ABB verbleiben.

ABB richtet die Organisationsstruktur zum 1. Januar 2017 neu aus und fokussiert sich auf vier Divisionen:
  • Elektrifizierungsprodukte
  • Robotik und Antriebe
  • Industrieautomation
  • Stromnetze (Transformation wird unter dem Dach von ABB fortgesetzt)
Ulrich Spiesshofer, CEO von ABB sagt: "Bei unserer umfassenden strategischen Portfolio-Überprüfung haben wir mit allen Interessengruppen gesprochen und Ihnen aufmerksam zugehört. Nach dieser sehr sorgfältigen und detaillierten Untersuchung, die von externen Beratern unterstützt wurde, haben wir entschieden, dass die Fortsetzung der Transformation der Division Stromnetze unter dem Dach von ABB den höchsten Wert für unsere Aktionäre und Kunden schafft".
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.23 13:52 V14.6.1-2