Anzeige
Anzeige
© demarco dreamstime.com Markt | 04 Oktober 2016

Dätwyler übernimmt Ott

Die Dätwyler Gruppe hat den im August angekündigten Kauf des Unternehmens Ott am 30. September 2016 vollzogen und ist somit Eigentümerin des Unternehmens mit Sitz in Cleebronn, Deutschland.

"Durch die Übernahme des deutschen Unternehmens Ott erwirbt Dätwyler im Konzernbereich Sealing Solutions neue Technologie- und Materialkompetenz. Die Spritzgusstechnik mit Thermoplast und Flüssigsilikon ergänzt die bestehenden Technologien ideal und bietet Dätwyler die Chance, die Wertschöpfungstiefe zu erhöhen und neue Marktnischen mit Wachstumspotenzial zu erschliessen", heißt es in einer Pressemitteilung. Mit 200 Mitarbeitenden erarbeitet Ott einen Jahresumsatz von rund CHF 33 Millionen (EUR 30,2 Millionen).
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1