Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Panasonic Komponenten | 15 August 2016

Neue mehrschichtige NTC-Thermistoren von Panasonic

Panasonic Automotive & Industrial Systems Europe hat kürzlich eine neue Serie NTC-Thermistoren, die für Fahrzeuge ausgelegt sind, auf den Markt gebracht.
Das ist eine Produktankündigung von Panasonic Automotive and Industrial Systems Europe. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
In diesen kommt eine äußerst zuverlässige mehrschichtige/monolithische Struktur für raue Anwendungen im Automobil-, Transport- und Schwergerätbereich zum Einsatz. Die Bauteile der oberflächenmontierbaren ERTJ-M-Serie eignen sich für einen Temperaturbereich von -40 °C bis +150 °C. Eine integrierte Isolationsschicht verringert den schwankenden Widerstandswert, den Rückfluss und die externen Umwelteinflüsse.

Um mehr Anwendungsbereiche abzudecken, sind die kosteneffektiven Thermistoren der Serie ERTJ-M in kleinen Baugrößen (0402 und 0603) erhältlich. Die mit AEC-Q 200 und RoHS konformen Produkte sind vollständig bleifrei und umweltfreundlich.

Satoshi Endo, Product Manager bei Panasonic, erklärt: „Unsere neuen NTC-Thermistoren eignen sich hervorragend für den Einsatz in der Fahrzeugtechnik und dort in Bereichen, die temperaturempfindlich sind oder wo übermäßige Erwärmungen aufgespürt werden müssen.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.09.19 10:20 V10.9.5-1