Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mariusz szachowski dreamstime.com Komponenten | 18 Juli 2016

Arrow vertreibt erweitertes IoT Portfolio von Cypress

Arrow Electronics wird das kürzlich erworbene Internet of Things (IoT)-Portfolio von Cypress Semiconductor vertreiben, das WLAN-, Bluetooth- und ZigBee RF-Technologien umfasst.

Damit können nahezu alle neu entwickelten Produkte des IoT-Ecosystems verbunden werden, einschließlich Haushaltsgeräte, Geräte zur Gesundheits- und Fitnessüberwachung, Automatisierungs- und Asset-Tracking-Systeme, Smart Meter sowie eine Vielzahl von Unterhaltungselektronik-Geräten. „Wir freuen uns darauf, mithilfe des Know-hows von Arrow in den Bereichen Technik, Marketing, Vertrieb und Logistik unsere bereits gut entwickelte Position auf dem schnell wachsenden IoT-Markt weiter auszubauen“, so Kamal Haddad, Senior Director des weltweiten Vertriebs bei Cypress. „Unsere erweiterte Geschäftsbeziehung mit Arrow wird uns helfen, neue Kunden und neue vertikale Märkte zu erreichen, die die Entwicklung neuer, vernetzter Technologien vorantreiben.“ Zusätzlich zu den drahtlosen Kommunikations-Technologien, die sich durch einen sehr niedrigen Stromverbrauch auszeichnen, wird Arrow auch zum Wachstum des kürzlich von Cypress erworbenen WICED-Bereichs beitragen (Wireless Internet Connectivity for Embedded Devices). Dieser unterstützt die Entwicklung von IoT-Geräten von der Idee bis zur Herstellung mit Foren, Entwicklungstools und Informationen für Kunden, Partner, Programmierer und andere interessierte Gruppen. „Das IoT-Produktportfolio von Cypress und das WICED-Angebot passen ideal zu unserer Go-to-Market-Strategie – damit können wir das umfassendste IoT-Technologie-Ecosystem im Bereich Komponenten und digitale Technologien unterschiedlichen Kunden auf der ganzen Welt näher bringen“, sagt Aiden Mitchell, Global Vice President IoT Sales bei Arrow. Arrow unterstützt Kunden unter anderem in den Bereichen Industrie, Einzelhandel, Life Sciences und Smart Cities dabei, nahtlos ineinandergreifende, umfassende IoT-Lösungen auf den Markt zu bringen. Die „Sensor-to-Sunset“-Kapazitäten von Arrow über den gesamten IoT-Produktlebenszyklus – mit dem Namen eVolve – greifen auf die Kernkompetenzen des Unternehmens im Vertrieb von Sensoren und Komponenten, Enterprise Computing und Systemintegration zurück. Für Start-ups und Hersteller bietet Arrow eine breite Palette an IoT-Dienstleistungen, die eigens entwickelt wurden, um sie dabei zu unterstützen, schnell und kostengünstig von der Idee zum fertigen Produkt zu gelangen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2