Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© bahar bostanci dreamstime.com Markt | 01 Juli 2016

Anhaltende Finanzierungsprobleme bei HTI

Der Auto- und Luftfahrtzulieferer HTI hat die Veröffentlichung des Finanzberichtes erneut verschoben. Offenbar hat das Unternehmen weiterhin mit Finanzierungsprobleme zu kämpfen.

"Der Vorstand der HTI wurde soeben von den Finanzierungspartnern informiert, dass – entgegen dem bisherigen Verlauf – die Gespräche über die künftige Finanzstruktur weiterhin andauern. Dadurch verzögert sich die Veröffentlichung des Jahresfinanzberichts", teilte das Unternehmen am in einer Kurzmeldung mit. Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass das Unternehmen die Veröffentlichung der Quartals- und Jahresberichte verschieben muss. Bereits im April 2016 musste HTI die Veröffentlichung des Jahresberichts (2015) bis 'spätestens Juni 2016' verschieben. Damals wurde die 'Klärung ausgewählter Bilanzierungsfragen' als Grund angegeben.
Weitere Nachrichten
2020.09.21 11:08 V18.10.12-1