Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© AL-Elektronik Komponenten | 23 Juni 2016

AL-Elektronik erweitert Sortiment

AL-Elektronik erweitert sein Sortiment mit Sicherheitswiderständen der CRF-Serie von VITROHM.
Sicherheitswiderstände werden heutzutage immer häufiger in unterschiedlichsten elektronischen Applikationen verbaut.

Die VITROHM CRF-Serie ist für Schaltungen mit einer Ausfallmodus-Bedingung entwickelt worden, die vorwiegend in Stromversorgungen oder Ladegeräte für mobile Geräte wiederzufinden ist. Die Drahtwiderstände der CRF-Serie unterbrechen abrupt und zuverlässig, ohne dabei zu entflammen, wenn die jeweilige Netzspannung angelegt wird. Der Widerstand hat unter dem Lack eine spezielle Beschichtung, die verlässlich beim Auslösen die Bildung eines Lichtbogens und somit eines Kurzschlusses verhindert. Neben der Sicherheitsfunktion, wirken die Widerstände auch als Einschaltstrombegrenzung und ertragen bis zu 6,5 KV Pulslast.

Die CRF-Serie ist erhältlich in den Widerstandswerten von 1R bis 330R (höhere Werte auf Anfrage), in den Abmessung von 0309 bis 0918, in einer Nennleistung von 1W bis 5W und in der Standardtoleranz von +/-5%.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.15 17:25 V11.9.0-1