Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 24 April 2007

Microchip errichtet regionale Schulungszentren

Microchip hat ein weltweites Netz von 32 Regional Training Centres (RTCs) eingerichtet, um dem Wunsch der Kunden nach adäquater Schulung nachzukommen. Das deutsche Schulungszentrum in Ismaning bietet auch Kurse in den Außenstellen in Haan, Pforzheim und in Wels/Österreich an.
Die neuen Trainingszentren veranstalten Kurse und Workshops für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten über 8- und 16-Bit-Mikrocontroller, Applikationen, wie Motorregelung, oder Systemmanagement sowie auch Grundlagen der analogen Schaltungstechnik. Die von Microchip-Ingenieuren entwickelten Kurse werden von erfahrenen Applikations- und Trainingsingenieuren gehalten. Im Unterricht werden die verschiedenen Produktfamilien und Entwicklungswerkzeuge von Microchip ebenso behandelt wie unterschiedliche Applikationsthemen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2018.06.25 09:38 V9.6.1-1