Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© filipefrazao84 dreamstime.com_ Markt | 25 Mai 2016

Microsoft streicht weitere Stellen in der Smartphone-Sparte

Microsoft Corp. teilt mit, dass das Unternehmen seine Smartphone-Sparte weiter runterfahren will und damit 1.850 Arbeitsplätze streichen wird.

Die Restrukturierungskosten sollen sich auf rund 950 Millionen US-Dollar belaufen, davon sollen 200 Millionen US-Dollar auf Abfindungen fallen. 1.350 Arbeitsplätze sollen bei Microsoft Mobile Oy in Finnland gestrichen werden, sowie zusätzliche 500 Stellen weltweit. Das Unternehmen will seinen Umstrukturierungsplan bis Ende des Jahres und vollständig bis Juli 2017 abschließen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-1