Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dmitriy shironosov dreamstime.com Komponenten | 29 April 2016

Mouser schließt globales Abkommen mit Alorium Technology

Mouser Electronics hat den Abschluss eines weltweit gültigen Vertriebsabkommens mit Alorium Technology bekannt gegeben, den Herstellern des XLR8-Entwicklungsboards.
Das XLR8 integriert einen ATmega328-kompatiblen MCU-Prozessor und neu konfigurierbare Beschleuniger-Logikbausteine auf einem FPGA, wodurch Entwickler sowohl die Anwenderfreundlichkeit des Arduino-Ecosystem als auch die Hardwarebeschleunigung eines FPGA genießen können.

Das jetzt bei Mouser Electronics erhältliche Entwicklungsboard XLR8 von Alorium Technology ist ein Arduino-kompatibles Board, das sich allerdings durch einen MAX-10-FPGA von Altera als Hauptprozessorchip abhebt. Das FPGA implementiert einen ATmega328-kompatiblen Mikrocontrollerprozessor und lässt den Entwicklern genügend Spielraum, um spezifische Logikblöcke, die Xcelerator Blocks (XBs), zu implementieren, die in das rekonfurierbare FPGA integriert und direkt an den Prozessor gekoppelt werden können.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-2