Anzeige
Anzeige
Anzeige
© bakhtiarzein dreamstime.com Markt | 27 April 2016

Prysmian überdenkt Wachstumsstrategie in China

Der italienische Kabelkonzern Prysmian plant die Desinvestition von über 67 Prozent an Prysmian Baosheng Cable Co. JV.
Prysmian Group, auf die Bereiche Energy, Industrial and Telecommunication spezialisiert, hat eine Vereinbarung mit seinem Joint Venture Partner, Baosheng Group Ltd. unterzeichnet.

Baosheng soll demnach 67 Prozent des Eigenkapitals in Prysmian Baosheng Cable Co. übernehmen; für eine Gesamtsumme von RMB 300 Millionen (ca. EUR 42 Millionen). Der Abschluss der Transaktion unterliegt den üblichen Bedingungen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-2