Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© tamas ambrits dreamstime.com Embedded | 12 April 2016

Kontron ist neuer Inmarsat Lieferant für das europäische Luftverkehrsnetz

Kontron gibt bekannt, dass Inmarsat künftig Kontron-Produkte im Luftfahrt-Segment des neuen European Aviation Netzwerks (EAN) einsetzen wird.
Die zum Einsatz kommende Kontron-Lösung liefert die notwendigen Hardware-Produkte für die Wi-Fi-Implementierung an Bord und die Unterstützung von Inmarsats einzigartiger Anwendungssoftware für eine verbesserte Internet-Konnektivität und ein optimiertes Netzwerk-Management. Zusätzliche operative Features und Entertainment-Funktionen sind geplant, sobald der Rollout des Systems startet. Die zum Einsatz kommenden Kontron-Produkte umfassen unter anderem den ACE Flight 4608 Airborne Server.

Darüber hinaus planen Inmarsat und Kontron auch in Zukunft bei der Entwicklung von Next Generation-Technologien für den Inflight Entertainment & Connectivity (IFE & C) -Markt zusammenzuarbeiten.

„Wir haben Kontron für das EAN-Programm ausgewählt, da das Unternehmen eine bewährte Erfolgsbilanz im IFE & C-Markt aufweisen kann und unsere Bedürfnisse nach fortschrittlicher Server-Leistung für Luftfahrt-Projekte zufriedenstellend erfüllen kann“, sagt Peter Ansbro, VP Aviation Service Delivery & Assurance.

„Die Kooperation mit Inmarsat ist ein wichtiger Meilenstein in unserem strategischen Wachstumsplan für den globalen Luftverkehrsmarkt“, sagte Jim Vandesteeg, Leiter der Avionics Business Line bei Kontron.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2