Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© atotech Komponenten | 14 März 2016

Atotech mit neuem Werk in Penang

Mit einer Anfangsinvestition von RYM 50 Millionen (11 Millionen Euro) soll die neue Anlage den wachsenden Nachfragen von Atotech-Lösungen in Südostasien gerecht werden.
Atotech hat sein neues Werk in Penang, Malaysia eröffnet. Bereits vor einem Monat hatte das Unternehmen mitgeteilt, dass Atotech weiter in seine Ausrüstungs- und Produktionsstätte in Guangzhou, China investieren wird. Beide Investitionen unterstreichen die stark wachsende Nachfrage von Produkten Atotech-Produkten und -Lösungen in dieser Region.

Die neue Anlage umfasst bebaute Fläche von 7.500 Quadratmeter und eine Produktionskapazität von 12.000 t/a bei einschichtigem Betrieb. Durch das neue Werk werden weitere 35 neue Arbeitsplätze geschaffen, die in den nächsten Jahren voraussichtlich weiter zunehmen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1