Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mopic _dreamstime.com Markt | 01 März 2016

Chinesen zeigen Interesse an Lattice Semiconductor

Das US-amerikanische Unternehmen Lattice Semiconductor scheint aktuellen Berichten zufolge über einen Verkauf nachzudenken - erstes Interesse aus China.
Das Unternehmen arbeitet mit der Investmentbank Morgan Stanley zusammen, um das Interesse von potenziellen Käufern zu überprüfen und ein Interessent scheint aus China zu kommen, dies meldet der Nachrichtendienst Reuters.

Lattice Semiconductor teilte im Sommer 2015 mit, dass sie offen für einen möglichen Verkauf seien, aber nur, wenn der Preis stimmt. Nachdem Intel Altera übernommen hat, ist Lattice eines der wenigen großen eigenständigen Unternehmen, die mit programmierbaren Chips arbeiten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-1