Anzeige
Anzeige
© Mouser Electronics Komponenten | 03 Februar 2016

Mouser in Zusammenarbeit mit Fairchild, Littelfuse und Amphenol

Mouser Electronics hat sich mit Fairchild, Littelfuse und Amphenol Commercial Products zusammengetan, um Bausteine für eine USB-Typ-C™-Lösung vorzustellen.
Das ist eine Produktankündigung von Mouser Electronics. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Mit Übertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s und mit bis zu 100 W Leistung bietet die USB-Typ-C-Technik nicht nur eine spiegelbildliche Kontaktauslegung für einfache und zuverlässige Steckverbindungen, sondern auch eine multifunktionale Einkabellösung für Audio/Video, Daten und Strom. Von Laptops über Smartphones bis hin zu Flash-Laufwerken und Videosystemen wird die Liste der praktischen Anwendungen immer länger, weil durch die TypC-Technik die Hosts und Geräte sowohl mit Daten gefüttert als auch mit Strom gespeist werden – und alles mit einer universell einsetzbaren Kabellösung. Mouser führt die Bauelemente im Sortiment, mit denen die Ingenieure diesen Vorreiter der Spitzentechnologie in bestehende Designs und neue Entwürfe integrieren können.

Das USB-Typ-C-Portfolio von Fairchild ist im Hinblick auf Kosten, Platzbedarf und Energieverbrauch optimiert. Die Bauteile im Fairchild-Produktangebot verbrauchen 90 Prozent weniger Strom als vergleichbare Lösungen der Wettbewerber, und das in Gehäusen, die bis zu 43 Prozent kleiner sind. Zum Angebot gehören diskrete und flexible Lösungen, die vom Controller über Leistungsschalter bis zum USB-3.1-Switch reichen.

Da USB-Bauteile trotz kleinerer Chips höhere Geschwindigkeiten und mehr Leistung zur Verfügung stellen, wird der Schutz vor elektrischen Transienten und Überstromfehlern immer wichtiger und komplizierter. Die Schaltungsschutzbausteine von Littelfuse für USB 3.1 Typ C bieten Schutz vor Überströmen und elektrostatischen Entladungen (ESD) bei höchster Signalqualität. Zum Schaltungsschutzangebot von Littelfuse gehören sowohl selbstrückstellende Sicherungen in Form eines Kaltleiterpolymers (PPTC) zum Schutz der leistungserweiterten Stromversorgungsleitungen als auch Diodengruppen, die einen äußerst effektiven ESD-Schutz für die Hochgeschwindigkeitsdatenleitungen bieten und so zur Sicherstellung der Signalqualität beitragen.

Die Typ-C-Steckverbinder für USB 3.1 von Amphenol Commercial erfüllen die Typ-C-Spezifikationen vollständig und sind speziell auf die zukünftigen Anforderungen an die Leistungsfähigkeit von USB in den allerneuesten Produkten ausgelegt. Die flachen Steckverbinder sind kompakt genug, um in Smartphones, Tablets oder andere Mobilgeräte verbaut werden zu können, erfüllen aber auch die wesentlichen Leistungsanforderungen von Laptops. Die Steckverbinder bieten umkehrbare Steck- und Leitungsrichtung, unterstützen die anpassbare Aufladung im erweiterten 5-A-Bereich und erfüllen die Spezifikation für USB Power Delivery. Die Steckverbinder erfüllen ebenso die USB-3.1-Protokolle, wodurch Datendurchsätze bis 10 Gbit/s möglich werden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.08.20 15:56 V10.1.0-2