Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© otnaydur dreamstime.com Markt | 14 Januar 2016

Samsung erhält Chip-Großauftrag von Qualcomm

Samsung Electronics Co. Ltd. hat einen Großauftrag von Qualcomm erhalten. Der südkoreanische Elektronikkonzern soll den neuen Flaggschiff-Prozessor von Qualcomm produzieren.

Bei dem neuen Flaggschiff-Prozessor handelt es sich um den Snapdragon 820. Bei der Produktion wird Samsung seinen 14nm LPP(Low-Power Plus) Prozess, die zweite Generation der 14nm FinFET Prozesstechnologie des Unternehmens, verwenden. Die ersten Geräte mit dem neuen Prozessor sollen in der ersten Hälfte von 2016 auf den Markt kommen. „Wir freuen uns auf den Beginn der Herstellung von unserer branchenführenden zweiten Generation der 14nm FinFET Prozesstechnologie, die ein Höchstmaß an Leistung und Energieeffizienz liefert“, sagt Charlie Bae, Executive Vice President of Sales & Marketing, System LSI Business, Samsung Electronics. Laut Nachrichtendienst Reuters schätzen Analysten den Deal mit einem Wert von mehr als 1 Milliarde US-Dollar ein. Bisher hatte Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd. (TSMC) zu den Topkunden von Qualcomm gehört.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2