Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© congatec Embedded | 13 Januar 2016

congatec intensiviert Globalisierungsstrategie

congatec ernennt Fred Barden zum Vice President Worldwide Sales. Dadurch soll das congatec Vertriebsteam global vereint und die globalen Top-Player in den verschiedenen MĂ€rkten effektiver bedient werden.
congatec CEO Jason Carlson zu diesem strategischen Schritt: “Ich freue mich sehr, dass Fred das congatec Team in dieser neu geschaffenen Position verstĂ€rkt. Fred ist ein sehr erfahrener Vertriebsleiter mit globaler Marktkenntnis und umfassender Erfahrung bei Aufbau und Leitung globaler Vertriebsorganisationen. Er wird das erfahrene - und schlagkrĂ€ftige Vertriebsteam von congatec ausbauen und weiterentwickeln.. Durch den erweiterten Fokus auf grĂ¶ĂŸere Vertriebsmöglichkeiten im Weltmarkt wird er dazu beitragen das Wachstum zu beschleunigen.“ Fred Barden ist ein erfahrener Experte mit 25 Jahren Erfahrung im Vertrieb und Vertriebsmanagement in der Embedded Computing Industrie. Er begann seine Karriere als lokaler ReprĂ€sentant eines Fertigers fĂŒr Embedded Technologie im Silicon Valley. Danach setzte er seine Karriere kontinuierlich fort bis hin zu strategischen Positionen im nationalen und globalen Vertriebsmanagement, u. a. bei Firmen wie Kontron, Continuous Computing, Radisys, und Artesyn Embedded Technologies. Fred Barden zu seiner neuen Rolle: "Ich freue mich sehr auf die Aufgabe die erfahrenen Vertriebsexperten von congatec zu einer global agierenden Salesforce zu vereinen. Dies ist eine sehr spannende Zeit fĂŒr congatec. Das Unternehmen hat sich vom TechnologiefĂŒhrer zum MarktfĂŒhrer in EMEA entwickelt und strebt nun eine globale MarktfĂŒhrerschaft an. Ich freue mich sehr auf die enge Zusammenarbeit mit unserem CEO Jason Carlson, der dieses Ziel voll unterstĂŒtzt. Ich bin zuversichtlich, dass wir es gemeinsam schaffen, unsere PlĂ€ne umzusetzen. Das ZusammenfĂŒhren der StĂ€rken, die congatec in den lokalen MĂ€rkten aufgebaut hat, ist die Basis, um zukĂŒnftig weitere internationale Kunden zu gewinnen und unser Wachstum weiter zu beschleunigen."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1