Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mailthepic dreamstime.com Markt | 22 Dezember 2015

Komax verstärkt Marktpräsenz in Mittel- und Osteuropa

Komax übernimmt im Rahmen einer langfristigen Nachfolgeregelung die rumänische Thonauer Gruppe.

Die Transaktion erfolgt vorbehältlich der Zustimmung der rumänischen Wettbewerbsbehörde voraussichtlich rückwirkend per 1. Januar 2016. Mit ihrer Präsenz in sieben Ländern im wachstumsstarken Mittel- und Osteuropa ist Thonauer eine ideale Ergänzung zum Service- und Vertriebsnetz von Komax Wire. Die Thonauer Gruppe ist sie die ideale Ergänzung zum Service- und Vertriebsnetz von Komax Wire, welche mit der Übernahme ihre Präsenz, in einer der weltweit wachstumsstärksten Regionen überhaupt, ausbaut. Die Thonauer Gruppe verfügt im Weiteren über grosse Erfahrung als Lösungsanbieterin, von welcher Komax Wire in der Weiterentwicklung und globalen Verankerung des Konzepts profitieren wird. Engineering-Kapazitäten in Ungarn erhöhen zudem die lokale Kompetenz für kundenspezifische Applikationsentwicklungen. Komax übernimmt die Thonauer Gruppe vorbehältlich der Zustimmung der rumänischen Wettbewerbsbehörde voraussichtlich rückwirkend per 1. Januar 2016.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2