Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© HERE Markt | 04 Dezember 2015

Nokia schließt Verkauf von HERE ab

Die Audi AG, BMW Group und die Daimler AG haben die Übernahme des digitalen KartengeschĂ€fts HERE von Nokia erfolgreich abgeschlossen.
Die drei Partner ĂŒbernehmen HERE jeweils zu gleichen Teilen. Alle zustĂ€ndigen Kartellbehörden haben ihre Genehmigung fĂŒr die Transaktion erteilt.

AusfĂŒhrliche Informationen sowie Statements werden am kommenden Montag, den 7. Dezember 2015, von HERE, Audi, BMW und Daimler gegeben.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2