Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© nokia Markt | 03 Dezember 2015

Nokia kann Verkauf von HERE frühzeitig abschließen

Nokia hat alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen erhalten und kann somit den Verkauf vom Kartendienstleister Here an BMW, Daimler und Audi früher als geplant abschließen

Der finnische Konzern kann aus diesem Grund die Transaktion voraussichtlich bereits am 4. Dezember 2015 über die Bühne bringen. Bisher wurde damit gerechnet, dass die Transaktion erst im ersten Quartal von 2016 abgeschlossen werden kann. Anfang August 2015 hatten sich die Automobilhersteller BMW, Daimler und Audi mit Nokia über den Kauf von HERE geeinigt. Die Transaktion wird mit 2,8 Milliarden Euro bewertet.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2