Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© arccore Embedded | 03 Dezember 2015

ArcCore verstärkt sich weiter mit neuen Vorstandsmitgliedern

Zum 1. Dezember 2015 hat der unabhängige Anbieter von Autosar-Lösungen Fredrika Hörlin als neues Vorstandsmitglied und Thomas Pantzar zum Vorstandsvorsitzenden ernannt.

Mit der Verstärkung des Direktoriums treibt ArcCore sein Wachstum weiter voran. Erst kürzlich lieferte das Unternehmen Lösungen und Support zur Realisierung von Highend-Display-ECUs für einen Premium-Fahrzeughersteller und wurde von einem Tier 1-Kunden als Lieferant einer maßgeschneiderten Lösung inklusive hybrider Autosar/Linux-Plattform für eine Highend-Infotainment-ECU ausgewählt. „ArcCore ist ein großartiges Unternehmen mit dem enormen Potential, im schnell wachsenden Markt für Embedded Software-Produkte und -Services im Automotive-Bereich eine wichtige Rolle zu spielen,“ sagte Thomas Pantzar, der neue Vorstandsvorsitzende von ArcCore. „Wir sind stolz darauf, zwei so erfahrene Persönlichkeiten in unserem Board of Directors begrüßen zu dürfen“, sagte Mikael Johnsson, Vorstand von ArcCore und Vertreter von Fouriertransform, dem größten Anteilseigner von ArcCore. „Mit ihrer soliden Erfahrung, wie sich aus schnell wachsenden Unternehmen extrem erfolgreiche Unternehmen entwickeln lassen, steht ArcCore eine große Zukunft bevor.“
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-2