Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© yuri arcurs dreamstime.com Komponenten | 24 November 2015

Farnell element14 erhält AS9120-Zertifikat für Europa

Farnell element14 ist ab sofort nach AS9120 zertifiziert, einem globalen Standard für Qualitätsmanagement, um die Erfüllung komplexer Anforderungen in Bezug auf Zurückverfolgbarkeit und Qualität zu garantieren.

AS9120 basiert auf der ISO 9001:2008, umfasst jedoch noch etwa 100 weitere Auflagen. Mit diesem Standard garantiert Farnell element14 seinen Kunden ein umfassendes Qualitätssystem, das sich auf Bereiche konzentriert, in denen Zuverlässigkeit und Nachverfolgbarkeit eine extrem wichtige Rolle spielen. Und obwohl der AS9120-Standard ursprünglich für die Luft- und Raumfahrtindustrie entwickelt wurde, wird er mittlerweile überall bei der Entwicklung hochzuverlässiger oder unternehmenskritischer Produkte angewendet „Es ist alles andere als einfach, eine AS9120-Zertifizierung zu erhalten. Sie ist für uns ein wichtiger Meilenstein, der die Stärke unserer Fähigkeiten und unseres Service-Angebots belegt“, so Jerry Vaughan, Global Director of Operations bei Premier Farnell. „Gerade in der Luft- und Raumfahrtbranche sind die strikten Kriterien von AS9120 unerlässlich, und sie bieten all unseren Kundengleichzeitig zusätzliche Rückverfolgbarkeit und Kontrolle. Farnell element14 hat erheblich in seinen Bestand und in den Support investiert. Wir sind deshalb bestens dafür aufgestellt, auf spezielle Anforderungen unserer Kunden in der Luft- und Raumfahrtindustrie einzugehen, und zwar von der Entwicklung bis hin zur Produktion.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1