Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rasa messina francesca dreamstime.com Markt | 18 November 2015

ON Semiconductor kauft Fairchild

Für 2,4 Milliarden US-Dollar übernimmt ON Semiconductor den Halbleiterhersteller Fairchild. Damit hat der Chiphersteller Infineon das Rennen verloren.

ON Semiconductor übernimmt Fairchild für 20 US-Dollar je Aktie in bar. Gemeinsam werden die beiden Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von etwa 5 Milliarden US-Dollar bewertet. Der Schwerpunkt liegt im Bereich der Autoindustrie und bei Mobilgeräten. „Die Kombination von ON Semiconductor und Fairchild schafft einen Leistungshalbleiterführer mit starken Fähigkeiten in einer sich schnell konsolidierenden Halbleiterindustrie“, so Keith Jackson, President und Chief Executive Officer bei ON Semiconductor. „Unser Plan ist es, zwei Unternehmen mit komplementären Produktlinien zusammen zu bringen, um unseren Kunden ein volles Spektrum an Hoch-, Mittel- und Niederspannungsprodukten zu liefern.“ „Wir freuen uns darauf, eng mit dem ON Semiconductor Team zusammen zu arbeiten und einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten“, fügt Mark Thompson, Chairman und Chief Executive Officer von Fairchild, hinzu. Der Abschluss der Transaktion wird für das zweite Quartal in 2016 erwartet
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.14 20:21 V13.3.8-1