Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ericsson Markt | 16 November 2015

Hans Vestberg: „Keine Übernahme durch Cisco!“

Ericsson hat auf die jüngsten Spekulationen in der Presse und den Finanzmärkten reagiert. Es gab und gäbe keine Gespräche zu einer Fusion oder Übernahme.

Am 9. November 2015 wurde bekannt, dass beide Unternehmen eine Technologie-Partnerschaft planen. Zeitgleich mit der Ankündigung wurden auch mehrere Vereinbarungen und Verträge unterzeichnet. Ericssons President und CEO Hans Vestberg erklärte, dass man bereits 2014 mit Gesprächen begonnen habe. Zu keinem Zeitpunkt sei jedoch über eine Fusion oder Übernahme diskutiert worden. Das Zitat im Original (Englisch): "We note that there are rumors in the market regarding an acquisition of Ericsson by Cisco possibly spurred by the recent announcement of a partnership between our two companies. The talks leading up to the partnership announcement have been ongoing for a year and there have not been any discussions whatsoever on a merger or an acquisition."
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-2