Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© farnell Komponenten | 10 November 2015

Farnell element14 schließt Abkommen mit Walsin

Farnell element14 hat mit dem taiwanischen Hersteller Walsin ein weltweit gültiges Vertriebsabkommen geschlossen.

Damit erweitert der Farnell element14 sein Portfolio an passiven Bauelementen um eine Vielzahl an Widerständen und Keramikkondensatoren. Mit dem Abkommen will Farnell element14 hauptsächlich neue CEM-Kunden in den Branchen Industrie und Telekommunikation/Wireless sowie Netzwerk und Digital Consumer erreichen, so teilt der Distributor in einer Pressemeldung mit. „Wir freuen uns, unsere Linecard mit diesem Bereich von Walsin zu erweitern“, sagt Jesper Rasmussen, Global Category Director bei Premier Farnell. „Wir sind das erste High-Service-Vertriebsunternehme mit dem Walsin auf europäischer Ebene zusammenarbeitet und wir sind begeistert ihre Produkte auf diesen neuen Markt zu bringen.“ --- Bild: von links nach rechts: Jesper Rasmussen, Global Category Director Passives, Premier Farnell, Alphonse Willems (General Manager European Operations, Walsin), Dave Jones (Senior Product Manager, Farnell element14), CS Yang (Vice President of Sales, Walsin), Adrian Cotterill (Product Manager, Farnell element14), Richard Curley (Supplier Account Manager, Farnell element14)
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.25 12:19 V13.2.1-1