Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rasa messina francesca dreamstime.com Markt | 02 November 2015

Microsemi gibt nicht auf

Der Kampf um PMC-Sierra setzt sich weiter fort. Nun hat auch Microsemi sein Angebot für den Erwerb von PMC auf insgesamt 2,3 Milliarden US-Dollar erhöht.

Gemäß des Angebots will Microsemi insgesamt 2,3 Milliarden US-Dollar für PMC-Sierra Inc bezahlen. Microsemi Corp erhöhte sein Angebot von 11,50 US-Dollar pro Aktie auf nunmehr 11,88 US-Dollar pro Aktie. Am 30. Oktober hatte bereits der Mitstreiter, der Chip-Hersteller Skyworks Solutions Inc, sein Angebot auf insgesamt 2,27 Milliarden US-Dollar erhöht. Trotz des erhöhten Angebots von Microsemi empfiehlt der PMC-Vorstand seinen Aktionären weiterhin den geänderten Fusionsvertrag von Skyworks, da sie glauben, dass das erhöhte Angebot von Microsemi keinen längeren Wert für die PMC-Aktionäre beinhaltet, so schreibt PMC in einer Stellungnahme.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1