Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© blotty dreamstime.com Design Analysen | 09 Oktober 2015

Europäischer Halbleiterumsatz im August unverändert

Die Verkäufe von Halbleitern erreichten in Europa im August 2015 2,817 Milliarden US-Dollar, berichtet die European Semiconductor Industry Association (ESIA).

Dies entspricht einem leichten Rückgang gegenüber dem Vormonat Juli, in dem der Umsatz bei 2,835 Milliarden US-Dollar lag. Dieser Rückgang steht im Einklang mit der weltweiten Entwicklung im August. Der weltweite Halbleiterumsatz lag im August bei 27,731 Milliarden US-Dollar. Die ist ein Rückgang von 0,5 Prozent gegenüber dem Monat Juli. Alle Zahlen spiegeln einen dreimonatigen Betriebsdurchschnitt wider. MOS-Mikroprozessoren und Speicher-Einheiten (insbesondere DRAM und NAND-Flash-Speicher) führten den Verkauf im August in Europa und zeigen einen stetigen Wachstum gegenüber dem Vormonat Juli. In Euro lag der Halbleiterumsatz im August 2015 bei 2,534 Milliarden Euro, einem Rückgang von 0,5 Prozent gegenüber dem Vormonat Juli 2015 und einem Anstieg von 6,3 Prozent gegenüber dem gleichen Monat im Vorjahr 2014.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2