Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rasa messina francesca dreamstime.com Markt | 29 September 2015

Cypress dementiert Interesse an Atmel

Gestern kreuzte plötzlich Cypress den Dialog-Atmel-Deal, doch schon kurz darauf dementierte Cypress diese Nachrichten.

Das US-Unternehmen Cypress erklärte am Montagabend in einer offiyiellen Stellungnahme, dass das Unternehmen zwar jüngst ein Angebot für Atmel vorgelegt zu haben. Inzwischen habe das Unternehmen aber kein Interesse mehr an dem Zukauf. Cypress bewertet regelmäßig Akquisitionsmöglichkeiten, um das bestehende Geschäft zu ergänzen und unterhält einen disziplinierten Ansatz, um sicherzustellen, dass für die Aktionären ein langfristiger Mehrwert geschaffen wird, so heißt es weiter in der offiziellen Stellungnahme von Cypress Semiconductor. Der Kommentar von Cypress Semiconductor Corp.: Cypress previously submitted an offer to the Board of Directors of Atmel to acquire Atmel. That offer expired and Cypress has withdrawn its interest in an acquisition of Atmel. Cypress regularly evaluates acquisition opportunities to complement its existing business, and maintains a disciplined approach to ensure that it continues to deliver long-term value to its shareholders.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-1