Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© wuerth Komponenten | 22 September 2015

Würth Elektronik eiSos erweitert Terminal Block Steckverbinderserie

Würth Elektronik eiSos fügt den nach dem Drahtschutzprinzip aufgebauten Terminal Block Steckverbinder der WR-TBL-Reihe neue Produkte hinzu.

Das ist eine Produktankündigung von Würth Elektronik eiSos. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Insgesamt acht neue Serien ergänzen das bisherige Produktportfolio – sowohl im klassischen Raster 5,00 mm wie auch mit neuen Steckverbindern in den Rastermaßen 7,5 und 10 mm. Die Terminal Blocks sind UL/cULus- und VDE-gelistet. Sie weisen eine Stromtragfähigkeit bis 24 A/750 VAC auf und sind für Betriebstemperaturen von -30 bis +120 °C geeignet. Die Terminal Blocks, die zum Teil modular anreihbar sind, unterstützen ein breites Spektrum an Kabelquerschnitten von AWG30 (0,05 mm²) bis maximal AWG12 (3,31 mm²). Alle Produkte sind ab Lager verfügbar. Muster der neuen WR-TBL-Produkte sind ab sofort kostenlos erhältlich.
Weitere Nachrichten
2019.09.18 10:52 V14.4.0-1