Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© everlight Komponenten | 16 September 2015

Everlight Electronics kündigt neuen 8-Pin SOP Logic Gate Hochgeschwindigkeits-Optokoppler an

Everlight Electronics Co., Ltd. kündigt einen einkanaligen 3,3V 15MBit/s 8-Pin-SOP-Optokoppler an, der sich vor allem für den Einsatz in industriellen Anwendungen empfiehlt.

Das ist eine Produktankündigung von Everlight Electronics Co., Ltd.. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Bei der neuen Serie EL071L handelt es sich um eine IR-LED optisch an einen CMOS-Detektor-IC angekoppelt. Das SMD Bauteil wird in einem kompakten SOP-Gehäuse mit 8 Pins angeboten, welches sich leicht in Designs mit begrenztem Platinenplatz einbauen lässt. Aufgrund seiner Übertragungsrate von15 MBit/s eignet sich der EL071L ideal zur Trennung serieller und Feldbus-Schnittstellen in Industrieanwendungen. Dazu gehören die Datenübertragung bei Leistungsempfängern, das Datenmultiplexen, das Schalten von Netzteilen, der Austausch von Impulstransformatoren, die Trennung von Schnittstellen zur Computerperipherie und die Masseisolierung in High-Speed-Logikschaltungen. Andere wichtige Eigenschaften des EL071L sind die Unterstützung von 3,3V und 5V CMOS-Pegeln, einer CMR-Leistung von mehr als 10.000 V/us für einen verbesserten Störschutz und eine Gleichtaktschwankungsimmunität (CMR) von mindestens 10 kV/μs. Der garantierte Betriebstemperaturbereich reicht von -40°C bis 110°C. Außerdem kennzeichnet den EL071L eine hohe galvanische Trennung des Ein- und Ausgangsstromkreises von 3.750 Vrms. EVERLIGHT's neuer Hochgeschwindigkeits-Optokoppler EL071L ist sowohl blei- als auch halogenfrei und RoHS-konform.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2