Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© begemot 30 dreamstime.com Design Analysen | 11 September 2015

Sensorik und Messtechnik mit leichtem Umsatzrückgang im zweiten Quartal

Sensorik und Messtechnik verzeichnete im zweiten Quartal einen leichten Umsatzr√ľckgang von einem Prozent, bei moderatem Zuwachs in den Auftragseing√§ngen von einem Prozent, berichtet der AMA Verband.
Der AMA Verband f√ľr Sensorik und Messtechnik befragt seine 480 Mitglieder quartalsweise zur wirtschaftlichen Entwicklung. Nach einem hohen Umsatzzuwachs von sechs Prozent im ersten Quartal, verzeichneten die AMA Mitglieder im zweiten Quartal einen Umsatzr√ľckgang von einem Prozent, verglichen mit dem Vorquartal. Stellt man die Umsatzentwicklung des 2. Quartals 2015 dem des Vorjahres gegen√ľber, erwirtschaftete die Branche ein Umsatzplus von vier Prozentpunkten.

© AMA
Insgesamt pr√§sentiert sich die Sensorik und Messtechnik daher zuversichtlich und verzeichnet bei den Auftragseing√§ngen im zweiten Quartal ein Plus von einem Prozent, verglichen mit dem Ergebnis der Auftragseing√§nge des Vorquartals. AMA Mitglieder erwarten bereits f√ľr das dritte Quartal ein Umsatzwachstum von vier Prozent. Das spiegelt sich in der Personalplanung der Branche wider. Der √ľberwiegend mittelst√§ndisch gepr√§gte Industriezweig plant f√ľr das laufende Jahr zw√∂lf neue Ingenieurinnen/ Ingenieure auf 1.000 Arbeitspl√§tze einzustellen.

‚ÄěDas Umfrageergebnis weist im zweiten Quartal des Jahres einen kleinen D√§mpfer in der Umsatzentwicklung aus“, erkl√§rt der AMA Gesch√§ftsf√ľhrer Thomas Simmons die leicht r√ľckl√§ufigen Ums√§tze. ‚ÄěWir glauben, dass sich der Umsatzr√ľckgang der Sensorik und Messtechnik im zweiten Quartal aus den r√ľckl√§ufigen Auftragseing√§ngen des Maschinenbaus im Auslandsgesch√§ft ergaben. Wir sind aber zuversichtlich, dass sich die Ums√§tze unserer Branche insgesamt wieder erholen, da unsere Mitgliedsunternehmen in alle Industriezweige liefern. Wir gehen deshalb davon aus, dass der Umsatzr√ľckgang in einem Industriezweig durch Auftr√§ge aus anderen kompensiert werden k√∂nnen.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.05 15:01 V11.10.4-2