Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mikael damkier dreamstime.com Komponenten | 08 September 2015

MediaTek macht ein Angebot für Richtek

Das Halbleiterunternehmen MediaTek plant ein Angebot für Richtek Technology Corporation, einem Unternehmen, das mit Analog-IC- und Power-Management-Lösungen arbeitet, zu machen.
MediaTek hat eine Absichtserklärung mit Richtek abgeschlossen, in der das Unternehmen ein Übernahmeangebot für Richteks Stammaktien genehmigt. MediaTek plant mindestens 35 Prozent und höchstens 51 Prozent der ausstehenden Aktien zu übernehmen. Das Geschäft würde MediaTek rund 310 bis 450 Millionen US-Dollar kosten. Wenn das Übernahmeangebot erreicht wird, so will MediaTek auch die weiten Aktien bis 100 Prozent übernehmen. Dieses Vorhaben kann bis zum zweiten Quartal von 2016 umgesetzt werden.
Weitere Nachrichten
2019.03.21 15:37 V12.5.12-2