Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© olivier26 dreamstime.com Embedded | 01 September 2015

ArcCore ernennt Michael Odälv zum CEO

ArcCore ernennt Michael Odälv mit Wirkung zum 1. September zum neuen Chief Executive Officer.

ernannt hat. In seiner neuen Rolle wird Michael Odälv das Wachstum von ArcCore zu einem der führenden Unternehmen für Entwicklungswerkzeuge für die Automobil-Softwareentwicklung weiter fortsetzen und ArcCore in den wichtigsten Märkten fest etablieren.
Michael Odälv / © ArcCore
Michael Odälv verfügt über ausgewiesene Kompetenz in der Softwareindustrie. In den letzten fünf Jahren arbeitet er als Executive Vice President und Director of Sales bei Kvaser. Davor war Michael Odälv insgesamt vier Jahre als Director of Software Development bei Visma Retail tätig. „Wir haben uns für Michael Odälv wegen seiner fundierten Kenntnisse über die Automobilindustrie, Softwareentwicklung und den Vertrieb entschieden. Er hat in den Unternehmen, in denen er vor ArcCore tätig war, sehr erfolgreich für nachhaltiges Wachstum gesorgt und weiteres Wachstum ist für uns ein wichtiger Faktor“, sagt Ulf Ivarsson, Vorstandsvorsitzender von ArcCore. „Darüber hinaus verfügt Michael sowohl über viel Tatkraft und hohe soziale Kompetenz als auch über hervorragende internationale Verbindungen.“ „Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, für ArcCore zu arbeiten. Es ist ein Privileg, Teil einer Organisation zu sein, die qualitativ hochwertige Produkte und innovative Lösungen bietet. Mit seinen Embedded-Software-Plattformen und seiner Erfahrung in der Software-Entwicklung und –Integration ist das Unternehmen bestens aufgestellt, um die Kunden bei ihren AUTOSAR (Automotive Open System Architechture) Projekten zu unterstützen”, kommentiert”, Michael Odälv.
Weitere Nachrichten
2019.09.18 10:52 V14.4.0-1