Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© infineon Komponenten | 07 September 2015

Neue Power-MOSFETs von Infineon

Die Infineon Technologies AG hat ihre StrongIRFET™ Power-MOSFET-Familie erweitert und bietet damit eine Lösung, die folgende Anforderungen erfüllt: Die Logic Level StrongIRFETs™ lassen sich direkt von einem Mikrocontroller ansteuern.

Das ist eine Produktankündigung von Infineon Technologies AG. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Heimwerkergeräte wie Akkuschrauber und -sägen müssen handlich und langlebig sein. Die elektronischen Bauteile, die darin zum Einsatz kommen, müssen deshalb platzsparend und robust sein. Die Infineon Technologies AG hat ihre StrongIRFET™ Power-MOSFET-Familie erweitert und bietet damit eine Lösung, die beide Anforderungen erfüllt: Die Logic Level StrongIRFETs™ lassen sich direkt von einem Mikrocontroller ansteuern. Das spart Platz und Kosten. Außerdem sind die MOSFETs äußerst robust und tragen so zu einer höheren Lebensdauer der Elektrogeräte bei. Die bewährte StrongIRFET-Familie bietet höchste Energieeffizienz. Mit der Logic Level-Erweiterung bedient Infineon die Nachfrage nach StrongIRFETs, die keinen vorangestellten Treiber benötigen. In der Logic Level-Variante wird die benötigte Ansteuerspannung auf 4,5 V gesenkt. Dadurch können Mikrocontroller und MOSFET in vielen Applikationen direkt miteinander verbunden werden. „Die Logic Level StrongIRFETs bieten zwei entscheidende Vorteile“, sagt Stéphane Ernoux, Product Marketing Director in der Divison Power Management and Multimarket: „Sie verringern die Komplexität des elektronischen Designs in vielen unterschiedlichen Anwendungen und weisen eine bislang unübertroffene Robustheit auf.“ Die charakteristischen Leistungsmerkmale der StrongIRFET-Familie bleiben auch in der Logic Level-Variante erhalten: Der geringe Durchlasswiderstand (0,52 mΩ typ. und 0,97 mΩ max.) für deutlich verringerte Leitungsverluste, die hohe Stromtragfähigkeit für ein erhöhtes Leistungsvermögen und das robuste Silizium sorgen für eine hohe Systemzuverlässigkeit.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1