Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© baloncici dreamstime.com Komponenten | 27 August 2015

Amkor Technology kündigt Ausbau der China-Geschäft an

Amkor Technology , Inc. gab Pläne bekannt, seine State-of- the-Art-Montage und Test-Fabrik in Chinas Shanghai Waigaoqiao Free Trade Zone zu erweitern.

Mit diesem Projekt erwartet Amkor, seine Produktionsstätten in China um 45 Prozent auf fast 60.000 Quadratmeter Reinraumfläche zu erhöhen. „Die Nachfrage nach Montage- und Testdienstleistungen boomt in China, insbesondere für fortschrittliche Produkte mit Verwendung auf Waferebene“, sagt Steve Kelley, Amkor President und Chief Executive Officer. „Unser Betrieb in Shanghai ist nach dem Umsatz die zweitgrößte Fabrik von Amkor und bietet die modernste OSAT Technologien in China für lokale und internationale Kunden. Diese Investition spiegelt die langfristige Stärke unserer Mobilfunkgeschäfts und die zunehmende wichtige rolle des chinesischen Marktes in der globalen Halbleiterkette wider.“ Amkor plant, für den Bau der neuen Anlage, der voraussichtlich im Sommer 2016 abgeschlossen sein soll, rund 60 Millionen Dollar zu investieren.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.21 10:53 V14.7.14-2