Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© schukat Komponenten | 21 August 2015

Frequenzstabile Quarzoszillatoren von Red Frequency

Mit 18 Modellen der Serie IO30 deckt Schukat einen großen Frequenzbereich ab. Neu im Sortiment führt Schukat die Serie IO30 der Quarzoszillatoren von Red Frequency.

Das ist eine Produktankündigung von Schukat. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Mit 18 verschiedenen Typen deckt der Distributor einen weiten Frequenzbereich von 1,8432 MHz bis 50 MHz ab. Alle Versionen charakterisiert eine herausragende Frequenzstabilität von bis zu +/- 0,3 ppm, die Red Frequency unter anderem durch die Verwendung eines hochwertigen Quarz-Grundmaterials in seiner Baureihe erreicht. Besonders gute Werte weisen die Quarzoszillatoren bei Langzeitstabilität und Frequenzdrift auf: Das Aging über zehn Jahre liegt bei den Ausführungen mit SC-Cut lediglich bei +/- 0,5 ppm, und beim AT-Cut bei +/- 3 ppm. Für eine zuverlässige Funktion sorgen die hohe Stabilität und das geringe Phasenrauschen der Quarzoszillatoren, was sie für Applikationen wie GSM-Devices, WLAN-Module, GPS-Tracker und Notebooks qualifiziert. Die Serie IO30 befindet sich hermetisch dicht gekapselt in einem hochwertigen Metallgehäuse mit den Maßen 25,04 x 25,04 x 15 mm.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-2