Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© STMicroelectronics Komponenten | 04 August 2015

Neues Evaluation Board von STMicroelectronics

Das neue Evaluation Board CLOUD-ST25TA beschleunigt das Design von Wearable-, Produktidentifikations- und Smart-City-Applikationen für das Internet of Things (IoT).

Das ist eine Produktankündigung von STMicroelectronics. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Das Board basiert auf dem Chip ST25TA02K von STMicroelectronics und enthält alles, was Ingenieure benötigen, um elektronische Geräte beliebiger Art durch ein NFC-Interface zu ergänzen. Die Palette der potenziellen Anwendungen reicht von Bluetooth-Audio-Produkten und Wearables bis hin zu NFC-Postern und -Visitenkarten. Grundlage des Boards ist die ST25TA-Familie, die aus Tag Chips gemäß Typ 4 des NFC Forums besteht. Die Bauelemente warten mit der umfangreichsten Palette an integriertem EEPROM-Speicher von 512 Bit bis 64 KBit auf und bieten gleichzeitig die robustesten Speichereigenschaften, wie etwa einem Datenerhalt von bis zu 200 Jahren, dem industrieweit größten Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C sowie einer Endurance von einer Million Lösch-Schreib-Zyklen. Die Tag-Chips eignen sich ideal für die Wi-Fi- und/oder Bluetooth-Kopplung, intelligente Poster (zum Speichern von URLs oder zum Triggern von Apps), Visitenkarten mit Kontaktdetails und Foto, Produktidentifikations-Anwendungen, das Asset Tracking und eine Vielzahl weiterer Anwendungen im Consumer-, Industrie- und IoT-Bereich. Als weitere wichtige Eigenschaften der ST25TA-Familie kommen hinzu:
  • Klassenbeste HF-Performance erlaubt mithilfe einer internen abstimmbaren Kapazität von 50 pF einen effektiven Betrieb mit extrem kleinen Antennen.
  • Das winzige, nur 1,7 x 1,4 mm messende UFDFPN5-Gehäuse macht die Bausteine zur idealen Wahl für Wearables und andere IoT-Anwendungen mit knappen Platzverhältnissen.
  • Der optionale Passwortschutz gewährleistet die Sicherheit der im Tag gespeicherten Daten.
  • Ein 20-Bit-Ereigniszähler gibt Analysefunktionen die Möglichkeit, das Interesse an den im Tag abgelegten Informationen zu verfolgen.
  • Ein Mehrzweck-Ausgang wird immer dann gesetzt, wenn im HF-Feld ein Ereignis auftritt. Dieser Ausgang, der sich somit als Aufwecksignal für Wi-Fi und Bluetooth nutzen lässt, benötigt keine externen Bauelemente.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-2