Anzeige
Anzeige
© roibul dreamstime.com Markt | 08 Juli 2015

NXP/Freescale-Fusion durch Aktionäre genehmigt

Beide Versammlungen von NXP und Freescale haben den den Fusionsvorschlag mit über 99 Prozent der Stimmen genehmigt.

Außerdem wurden auf der NXP Sondersitzung Gregory L. Summe und Peter Smitham als Non-Executive Directors von NXP ernannt. „Wir begrüßen die Entscheidung, den Fusionsvertrag mit solch einer überwältigenden Mehrheit zu genehmigen. Die Kombination von NXP und Freescale ergibt ein Industrie Powerhaus, das sich auf die Wachstumschancen in der Smarter World konzentriert. Wir erwarten auch weiterhin, dass wir deutlich auf den allgemeinen Märkten wachsen, erstklassige Wirtschaftlichkeit erreichen und noch mehr Gewinn erzeugen, was schlussendlich die Werte für die Aktionäre von Freescale und NXP maximieren wird“, so Rick Clemmer, Chief Executive Officer bei NXP. Der Abschluss der Fusion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen. NXP und Freescale erwarten, dass der Zusammenschluss in der zweiten Hälfte von 2015 abgeschlossen wird.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2