Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© pichetw dreamstime.com Design Analysen | 29 Juni 2015

Zurück zu alten Wachstumsmustern

Nach sechs Jahren, zwischen starken Steigerungen und Umsatzrückgängen, kehrt das Geschäft von Leistungstransistoren auf ein normales Wachstum zurück.

Die Verkäufe von Leistungstransistoren wird voraussichtlich im Jahr 2015 um sechs Prozent wachsen und einen neuen Rekordwert, nach einer Erholung im Jahr 2014, von rund USD 14,0 Milliarden erreichen, so berichtet IC Insights. Gerade in den letzten sechs Jahren, nach der Rezession in 2008-2009, war der Verkauf von Leistungstransistoren eine Berg-und-Tal-Fahrt. IC Insights geht jedoch davon aus, dass sich das Geschäft schließlich stabilisieren wird und zu normalen Wachstumsmustern, im Prognosezeitraum 2014-2019, zurückkehren wird. Durch stetige Anstiege in der Automobilindustrie, Unterhaltungselektronik, mobilen Systemen, Industrie und mobilen Kommunikation, werden die Umsätze der Leistungstransistoren voraussichtlich jährlich um 5,3 Prozent, zwischen 2014 und 2019, wachsen (Compound Annual Growth Rate – CAGR), wenn die weltweiten Einnahmen bei USD 17,1 Milliarden liegen. Zwischen 1994 und 2014 lag die CAGR bei 6,2 Prozent.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-1