Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© wrangler dreamstime.com Design Analysen | 25 Juni 2015

Seltene Erden und Chinas Dominanz

Derzeit sind in etwa 35 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt Ressourcen von Seltenen Erden entdeckt worden. Die Gesamtreserven liegen bei 130 Millionen Tonnen, von denen sich 42,3 Prozent in China befinden.

Seltene Erden, auch als Metalle der Seltenen Erde oder Seltene Erdmetalle bekannt, sind Teil der Gruppe der Lanthanoide (15 Elemente) sowie Scandium und Yttrium. Die wichtigsten Ressourcen der Seltenen Erden Metalle sind die Erze Bastnäsit, Xenotim und der Monazit sowie andere Mineralien. Derzeit sind in etwa 35 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt Ressourcen von Seltenen Erden entdeckt worden. Die Gesamtreserven liegen bei 130 Millionen Tonnen, von denen sich allein 42,3 Prozent in China, vor allem in der Inneren Mongolei, befinden. Zum Schutz und um seine überlegen Ressourcen rationell zu entwickeln, hat China seit 2006 eine Kontrollpolitik für seine Ausbeutungen der Seltenen Erden vorgenommen. Dadurch erlitt die Produktion von Seltenen Erden Erzen einen kontinuierlichen Rückgang in den Jahren 2010 bis 2013. In 2014 hob der Staat die obere Grenze, sodass der Gesamtoutput an Seltenen Erden um 14,5 Prozent, gegenüber dem Vorjahr, auf 95.00 Tonnen stieg. Damit hat China rund 86,4 Prozent der weltweiten Förderungen. Neben der Erfüllung der Binnennachfrage, werden Chinas Seltene Erden und deren Produkte auch in die USA, Europa, Japan, Südkorea usw. exportiert. Das Exportvolumen lag 2014 bei rund 29.000 Tonnen (Magnetprodukte 75,5 Prozent), einem Anteil von 32,1 Prozent der Gesamtleistung. Trotz eines stetigen Exportanstiegs von Seltenen Erden Produkten in den vergangenen zwei Jahren, hat sich der Exportwert, aufgrund der niedrigeren Ausfuhrpreise, um 35,7 Prozent auf USD 370 Millionen verringert. Chinas Seltene Erden Industrie musste sich zuletzt einigen Herausforderungen stellen. In 2014 erzielte Inner Mongolia Baotou Steel Rare-earth, die den größten Marktanteil darstellen, Einnahmen von mageren 7,1 Prozent der nationalen Einnahmen. In 2015 werden die sechs wichtigsten Seltenen Erden Unternehmen Zusammenführungen einführen, wenn sich die Konzentrationen der Seltenen Erden Industrie erhöhen. © Research in China
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.22 20:26 V14.6.0-1